DANKE ♥

// // 2 Kommentare //
Sagt man ja viel zu wenig. Am Ende des Jahres werde ich immer ein bisschen sentimental (ja, an meinem Geburtstag auch) Kann man machen. Finde ich. Der Weihnachtsstress ist vorbei. Man schaut auf Vergangenes zurück. Da kann man ruhig mal "Danke" sagen.

Zu allererst wollte ich mich bei EUCH, meinen Lesern, bedanken. Bei Dir. Dir &Dir. Ohne Euch wäre mein Blog nicht dass, was er ist. Ich freue mich wahnsinnig über meine 45 Leser. Manche denken jetzt sicherlich .. haha sooo wenig. Aber pha! Ich bin stolz darauf. Ich bin schließlich nicht irgendein großer Blogger. Sondern noch ganz am Anfang. Die naive, manchmal im Einhorn-Land träumende, Fuchsverliebte Josie. Die gerne ihre mitunter sehr schwachsinnigen Gedanken aufschreibt. Da wundert& freut es mich, dass sich mein Geplapper überhaupt irgendwer durchliest haha.
Ich finde es wahnsinnig toll, dass man durch´s Bloggen so viele tolle Menschen kennenlernt. Danke für die lieben Kommentare. Danke für Geburtstagsglückwünsche.Danke für alles

Danke natürlich auch an meine allerliebste Familie. An meine Freunde. Meinen Freund. Ohne Euch, wäre das Jahr mitunter nicht so wahnsinnig toll geworden, wie es war. Tausend Dank auch an meine New Yorker Gäng Mitglieder. Danke! das ihr meine manchmal äußerst verpeilte, eventuell auch launische Art ertragt.

Genug geredet. Es wird Zeit, sich das erste Gläschen Sekt zu kredenzen. Habt ein mega grandioses Silvester. Feiert schön, ob nun auf einer mega Party oder zu Hause auf dem Sofa. Genießt die letzten Stunden 2014 &freut Euch wahnsinnig auf das, was vor Euch liegt. 2015.

"Der Sinn des Lebens ist Leben, das wars.
Der Sinn des Lebens ist leben.
Jeder tritt auch mal versehendlich daneben,
Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben."
 

Best Moments 2014
. Jahresrückblick .

// // 0 Kommentare //


Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Nur noch wenige Stunden &wir dürfen das 2015 begrüßen. Einige sind sicher überglücklich, wenn das Jahr endlich vorbei ist. Ich persönlich bin ganz zufrieden. Ich habe viele tolle Dinge erlebt. War glücklich. Natürlich kann man immer noch etwas besser machen. Man sollte zufriedener sein mit dem, was man hat. Einfach mal glücklich sein. Allerdings bin ich auch sehr gespannt auf das nächste Jahr. Viele tolle Dinge werden passieren. Hoffentlich. Die Zeit wird wieder wie im Flug vergehen. Daher sollte man sich die schönen Momente &Erinnerungen gut bewahren. Am besten mit Bildern. Und natürlich im Kopf. Denn da sind sie am sichersten.
Genug gequatscht, fangen wir an.

Ein letztes mal shoppen ...
[haul]

// // 8 Kommentare //
... Zumindest, für das Jahr 2014 :)
An meinem letzten Arbeitstag hab ich noch ein paar Schnäppchen mitgenommen. Die Chance konnte ich mir schließlich nicht entgehen lassen. Ab 01.Januar gibt´s dann auch wieder für mich Prozente. Mal sehen, wie lang ich 2015 damit auskomme...
Aber jetzt erstmal, zu der gestrigen Ausbeute:

Jacke Lederimitat / New Yorker / 9,95€
Jacke mit Blumenprint / New Yorker / 14,95€
taubenblauer Strickpulli / New Yorker / 9,95€
T-Shirt mit Hamsterdruck / New Yorker / 4,95€
Ohrringe / New Yorker / 3,95€
Cremefarbener Oversize Pulli mit V-Ausschnitt / New Yorker / 9,95€
Leggings / New Yorker / 9,95€

Bye Bye Häppy X-mas Stress

// // 1 Kommentar //
Huhu ihr Süßen. 
Ich hoffe, ihr habt den ganzen Weihnachtsstress gut verkraftet. Vier Tage nach dem ganzen Trubel ist jetzt auch hier Ruhe eingekehrt. Schwager &Schwägerin in spe sind am Samstag mit uns ins schattige Nordland gereist. Von daher hatte ich noch keine Zeit, mich irgendwie um neue Posts zu kümmern. Verwandschaft möchte schließlich beschäftigt werden. Da kann man nicht frech vor dem Laptop sitzen. Ein bisschen Anstand habe ich schließlich :) Dank Überstunden muss ich dieses Jahr nicht mehr arbeiten &kann mich nun voll darauf konzentrieren, Euch mit den neusten Neuigkeiten zu versorgen. Wohooo! Auf gehts.
An den Feiertagen muss man ja ungemein aufpassen, dass man nicht zum Alkoholiker wird. Die fünf Kilo mehr sind ja quasi unvermeidbar. Gerade für mich, als Kloß- &Soucenmonster.

Christmas Time

// // 2 Kommentare //
Image and video hosting by TinyPic
Irgendwie bin ich immer noch nicht in Stimmung.. Diese herbstliche Temperaturen.. nee. Würde es schneien anstatt regnen, würden wir uns zwar sicher in der größten Schneekatastrophe Deutschlands befinden, hätten aber weiße Weihnachten &das tollste Winterwunderland. Da würde selbst ich mit Weihnachtslaune rumhopsen. Aber morgen, ja morgen knips ich den Häppy Xmas Schalter an &los geht´s. 
Alle Geschenke sind verpackt. Die Tüten stehen zum Abtransport bereit. Der Weihnachtsbesuch nach Berlin kann starten. Nur noch 4Stunden arbeiten, Sachen packen, Nägel lackieren &Katzenkuscheln und dann kann es losgehen zum Big Family Xmas Fest! Jippie!!
Das mit den Sachen packen werde ich schnell noch erledigen, dann spar ich mir das morgen vor der Arbeit. Drei Weihnachts-Outfits raussuchen, kann schließlich auch eine halbe Ewigkeit dauern. Wisst ihr schon, was ihr an den Feiertagen anzieht? Kleid, Rock, Hose &Bluse? Ich hab noch keinen Plan..
Jedenfalls wünsche ich Euch Süßen ein ganz tolles, entspanntes &fröhliches Häppy X-mas Fest mit Euren Familien. Feiert schön, genießt die gemeinsame Zeit &futtert Euch den Bauch voll. Ich hoffe all Eure Wünsche werden erfüllt &ihr habt eine grandiose Zeit.
Happy happy Christmas Euch allen ♥

Sunny Sunday #24

// // 5 Kommentare //


Guten Abend ihr Süßen.
Ich wünsche Euch einen grandiosen 4.Advent. In 3Tagen ist Weihnachten. Unglaublich! Wenn man mich fragt, könnte dieses Jahr Weihnachten ausfallen. Dieser ganze Einkaufs- &Backstress. Schrecklich!
Heute zum Beispiel stand ich den ganzen Tag in der Küche &habe geputzt &super tolle Weihnachtskekse gebacken. Schokolade wurde im Kochtopf gezaubert. Und die Katzen haben auch noch ein paar Leckerlis gebacken bekommen. Alle happy. Sogar ich. Bis sich das Chaos erhob &mich böse anstarrte. Klar, ich war dafür verantwortlich, aber das räumen doch sicher kleine süße Kobolde auf. Denkste! Mein Freund wollte sich gekonnt aus der Chaosbeseitigung raushalten. Für morgen hat er allerdings die würdevolle Aufgabe, des Plätzchen dekorierens übertragen bekommen. Wo er heute fleißig Kekse ausstechen konnte, bin ich ganz zuversichtlich, dass er auch das hinbekommt. Die Küche habe ich sich selbst überlassen, vielleicht ist sie ja morgen Früh wirklich wieder ordentlich. Wenn nicht, habe ich morgen Abend noch was zu tun. Jetzt bin ich jedenfalls froh, das ich schön entspannt auf dem Sofa lümmeln kann. Zum Glück hatte ich das Geschenkeverpacken schon Freitag erledigt. Wie soll es aber anders sein, habe ich natürlich doch noch so einiges vergessen. Das wird dann morgen geholt &eingepackt. Ich bin ja immer noch der Meinung, Weihnachten ist Stress pur &man sieht danach locker 2Jahre älter aus. Ganz zu schweigen davon, dass man auch noch ne Menge Geld losgeworden ist. Nichtsdestotrotz ist Weihnachten natürlich auch irgendwie toll. Noch 17Stunden arbeiten &es geht in die Heimat. Man sieht die liebste Familie wieder. Sein allerliebstes Schwesterli. Seine besten Lieblingsmädels. Eben all die wichtigen Menschen im Leben. Und spätestens Heiligabend, wenn ich meine Flasche Wein intus habe, bin auch ich ziemlich tiefenentspannt.
Ich liiiebe Geschenke verpacken. Das beste an Weihnachten überhaupt.
Ich werde mal nachschauen, ob der Zuckerguss schon trocken ist. Dann kann ich die Häppy-Xmas-Kekse nämlich heute noch verpacken &morgen eine halbe Stunde länger schlafen.  Oder auch nicht. Nägel lackieren müsste ich mal wieder. Die sehen schon wieder grausam aus. 
Gestern sollte es eigentlich nach Hamburg zum Weihnachtsmarkt gehen. Da hier aber allertollstes Wetter war &man beinahe weggeflogen wäre, hatte sich das ganz fix erledigt. So konnte ich wenigstens mit den Fellnasen kuscheln. Und putzen. Jetzt drück ich aber erstmal 'Pause' &bleib auf dem Sofa liegen :) Was habt ihr heute tolles gemacht?

geguguckt: GZSZ, Vampire Diaries, Revenge, Die Grisworlds
gelesen: Das Lied von Eis &Feuer, Kalte Narben
geärgert über: das Mistwetter am Samstag - Weihnachtsmarkt adé
gefreut über: unsere Weihnachtskatzen, verrückte Menschen
gemacht: die (vermeintlich) letzten Weihnachtsgeschenke beorgt, Seit ner Ewigkeit mal wieder so richtig geheult (R.i.P. Hermine)
geklickt: amazon, diverse Blogs, youtube
gekauft: Massig, aber zum Glück nicht´s für mich. Ach doch.. essen ;)
gedacht: manchmal wäre ich schon gern ein Einhorn, oder ein Fuchs, oder eine Eule, oder einfach nur Katze.

Vorweihnachtsstress

// // 10 Kommentare //
Gestern war ich bei bestem Nordlandwetter die letzten Geschenke besorgen. Ich hoffe, ich habe jetzt wirklich niemanden vergessen. Jetzt muss das ganze Gedöns nur noch schick verpackt werden. Meine allerliebste Lieblingsaufgabe. Ja, wirklich. Ich liiiebe Geschenke einpacken über alles. Da kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Das mach ich dann Sonntag Vormittag, wenn '4Hochzeiten und eine Traumreise' wiederholt wird. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Perfekt. Gestern habe ich auch endlich unseren Snowboard Urlaub gebucht. Leider war in unserem 'Stamm Skigebiet' schon alles, was bezahlbar war ausgebucht. Das lag aber nur daran, dass ich  unheimlich spät dran war, weil Holger sich nicht ausgekäst hat :) Jetzt fahren wir eben nach Bayern, mal sehen wie es da ist. Solang genug Schnee liegt, kann es nur toll werden.  Snowboard Urlaub - Check. Jetzt muss ich nur noch die Plätzchen-back-Aktion &die Katzenleckerli Herstellung irgendwo in den vollen Terminplaner quetschen. Katzen wollen schließlich auch etwas zu Weihnachten haben. Wo sie das ganze Jahr über soooo brav und kuschelig waren. Zur Belohnung gab es schon mal Weihnachtsmützen für die beiden. Ich habe bis jetzt die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass wir ein fröhliches Weihnachtsfoto von uns vieren hinbekommen.




















Das steht auch noch auf der To-Do Liste. Sachen packen, für unseren fröhlichen Weihnachtsausflug nach Berlin, muss ich auch noch. Sonntag geht´s endlich auf den Hamburger Weihnachtsmarkt. Und die Wohnung müsste vor der Abreise noch mal gesäubert werden. Kaum zu glauben, das man für mickrige 57m²
den halben Tag verplempern kann. Rein theoretisch, könnte ein paar von diesen Dingen mein liebster Freund erledigen. Aber auch nur theoretisch.. denn, ja jetzt kommt´s.. er muss noch ganz viel lernen, für seine Prüfungen im Januar. Schrecklich so ein Leben als Student. Wenn er denn mal Zeit zum essen oder FiFa spielen hat, ist diese äußerst begrenzt. Also bleibt wohl oder übel alles an mir hängen. Weihnachtliche Vorfreude !! Da soll nochmal einer sagen, dass Weihnachten die Zeit der Ruhe und Entspannung ist. Von wegen besinnliche Zeit.
Was habt ihr in den letzten Tagen vor dem großen Fest noch zu erledigen? Oder liegt ihr schon ganz gechillt auf dem Sofa &futtert Lebkuchen?

Musik &du #3
Christmastime

// // 6 Kommentare //
 Diesen Monat heißt es, passend zum größten Fest des Jahres, 
Christmastime - Dein liebstes Weihnachtslied.

Auf Anhieb fallen mir massig tolle Weihnachtslieder ein. Wenn ich in Weihnachtsstimmung bin, laufen die bei meiner youtube Playlist rauf und runter.  Von Mariah Carey bis Michael Buble ist alles dabei. Außer Wham! :) Last Christmas habe ich früher geliebt, im Musikuntericht wurde es zur Weihnachtszeit in Dauerschleife gesungen. Das ist vielleicht auch der Grund, warum es mir heute zu den Ohren raushängt. 
Meine allerliebsten X-mas-Lieder sind allerdings 'Christmas Vacation' von den National Lampoon's & 'All my Bells Are Ringing' von Lenka. Da komm ich sofort in Weihnachtsstimmung. Ich kann es rauf und runter hören &dabei wild &völlig angeknipst durch die Bude springen. 'Christmas Vacation' erinnert mich immer an die kindliche Vorweihnachtszeit zu hause. Der Weihnachtsbaum steht. Wir sitzen mit Mama und Papa auf dem Sofa und gucken "Die Grisworlds - Schöne Bescherung" Papa hat sich dabei immer halb totgelacht. Es ist mein absoluter Lieblingsweihnachtsfilm. Das Eichhörnchen im Weihnachtsbaum ist am Besten. Kennt jemand von Euch den Film? "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" &"Prinzessin Fantaghiro" reihen sich gleich im Anschluss an die Liebste Weihnachtsfilmliste.
Da fällt mir ein, ich muss noch meine Gute-Laune-Weihnachts-Auto-Dudel-Musike für die Fahrt nach Berlin fertig machen. Das garantiert gute Laune auf der Fahrt, auch wenn Holger sicherlich nicht begeistert sein wird, wenn ich bei jedem Lied lauthals mitsinge. Aber so kann ich mich wenigstens nicht über die anderen Autofahrer aufregen. Außerdem komme ich so 100%ig gut gelaunt in Berlin an. Und das ist ja wohl die Hauptsache. Keiner, wirklich niemand, möchte das Häppy X-mas Fest mit einer schlecht gelaunten Josie verbringen.

Wie sieht´s bei Euch aus? habt ihr ein absolutes Lieblingsweihnachtslied? Wenn ja welches? Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja noch bei dem 'Musik &du' Projekt von Maribel mitmachen. Bis zum 24.12. ist noch Zeit &alle Infos bekommt ihr hier.
Warten auf den Weihnachtsmann.
Weihnachten bei der Uromi. Traumhaft.

Bastelstunde | Kette mit Glaskugel &Charms

// // 2 Kommentare //
Gestern hat mich mal wieder das Bastelfieber gepackt. In der Weihnachtszeit ist man ja meist besonders kreativ.Die Glaskugel habe ich mit diesen Pusteblumendingern gefüllt. Dazu gab es noch ein lila Blümchen &ein Gänseblümchen. Als Charms habe ich eine rosa Blüte, einen Schlüssel, einen Vogelkäfig &eine Taube genommen. 
Die zukünftige Besitzerin ist schon ganz begeistert, obwohl sie das Teil noch nicht mal live gesehen hat. In der Weihnachtszeit sind manche so leicht glücklich zu machen. 
Ich liebe es ♥

Sunny Sunday #23

// // 2 Kommentare //
Und schwupp. Ist schon der 3.Advent. In 10Tagen ist Heiligabend. Die Zeit rast und rast. Ich kann mich kaum noch daran erinnern, was ich in der letzten Woche gemacht habe. Freitag war ich mit Holger in Kiel auf dem Weihnachtsmarkt. Das wurde auch mal Zeit. Ich liebe Weihnachtsmärkte über alles. Also so richtige Weihnachtsmärkte. Mit Weihnachtsgedudel. Mit Handwerks- Glühwein- &Futterständen. Nicht nur so drei dahingestellte Buden wie hier in Itzehoe. Leider vergesse ich jedes mal, das es den super tollen Langós Stand nur zur Kieler Woche gibt. Mein Freund merkt sich sowas natürlich &erinnert mich erst dann, wenn wir aus dem Auto steigen. Sonst wäre ich auch gern nach Hamburg gefahren. Es gibt nichts tolleres, als an der Alster Glühwein zu trinken. 
Nachdem wir ein bisschen Glühwein &Blumenkohl mit lecker Knobi Sauce vertilgt haben, ging es ins Kino. 
Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere. Da er nur in 3D lief, wurde es natürlich ein bisschen teurer. Kinobesuche sind, finde ich, sowieso ziemlich teuer geworden. Mein letztes 3D Erlebnis ist schon 8Jahre her, ich war also leicht geflasht. Vor allem in der Kombi mit Glühwein, war das schon sehr interessant. Der Film an sich war gut, ich hab mir aber irgendwie mehr erhofft, für den letzten  Teil. Nachts   um zwei waren wir dann endlich zu hause. 
Nachdem ich Samstag volle Kanner verschlafen habe, ging es kurz zur Arbeit. Schnell nach hause, fertig machen für die Häppy Xmas Sause mit der NYer Gäng. Erst lecker Glühwein trinken (ja, mein Glühwein Konsum war dieses Wochenende ziehmlich hoch. Aber hey, es ist Weihnachtszeit) danach gings zum futtern. Natürlich waren wir nicht die einzige Firmenweihnachtsfeier. Daher hat es auch ein bisschen mit dem Essen gedauert. Aber, wir waren ja vorbereitet. Frohes Wichteln vertreibt die Zeit.  Ich glaub, das jeder mit seinem Geschenk zufrieden war. Lustigerweise war es sehr Eulenlastig. Eulen Servietten. Eulen auf Tüten. (Eulen)tassen. Grandios! Ich bin stolze Besitzerin einer Eulen Tasse geworden. Und coole Äffchensocken gab es auch. Davon wird Marshall am meisten begeistert sein :)
Als Überraschung habe ich von den Mädels ein ultrageniales tolles 
Weihnachtsgeschenk bekommen. Ich hab mich tierisch gefreut. Glücklicherweise wurde dieses phänomenale Ereignis auf Video festgehalten. 
So kann ich mich auf ewig daran ergötzen :)
Tausend Dank, ihr liebsten aller Nyer Görls ♥ !!
Die Fellnasen werden in nächster Zeit dick &rund
Gutscheinkarte von dm - Jippie! Shopping!
Eine ultra coole Keramikdose (mit Katzen drauf) für unterwegs, inklu Besteck.
Zu später Stunde ging es zum Bowling. Ewigkeiten hat das keiner von uns gemacht. Bande hoch, war trotzdem nicht drin :)
Wir haben erfolgreich unser Geld verprasst und hatten einen tollen Abend. Meiner Meinung nach zumindest :)

Was habt ihr tolles am Wochenende gemacht?
Ich wünsche Euch noch einen entspannten Sonntag Abend ♥

Mittelfinger-Mittwoch #12
Throwback-Day .

// // 4 Kommentare //
Heute war Josie-bleibt-den-ganzen-Tag-im-Bett-liegen-und-guckt-sich-alte-Fotos-an Tag. Kurz gesagt, es war Throwback Day. Hört sich natürlich cooler an. Gestern Abend kam ich auf die grandiose Idee, mir mal wieder alte &ganz alte Fotos anzugucken. Die volle Dröhnung. Kurz vor Weihnachten ist dafür die beste Zeit. Und da ich gestern bereits die ganze Bude geputzt habe, hatte ich heute so richtig viel Zeit. Das Geschenke einpacken kann warten. 

Zooplus Haul
Auch Fellnasen können shoppen.

// // 0 Kommentare //
Auch die Fellnasen feiern Weihnachten. Okay, sie halten sich nicht so streng an den Termin, deshalb bekommen sie schon jetzt eine Kleinigkeit.
Lilli hat schon einen von diesen tollen Furminator Teilen. Marshall war immer ganz neidisch, aber wer gern ein großer Kater mit langem, seidig glänzendem Fell sein möchte, der braucht seinen eigenen magischen Furminator. Lilli ihrer ist nämlich für Kurzhaarkatzen.. Was es so alles gibt. Und der hat Marshi's Fell immer nur mächtig aufgeladen, anstatt die Unterwolle rauszukämmen.