Sunny Sunday #1

// // //
Hello Ihr wunderschönen Menschen !

Endlich Sommerzeit.. wohoooooo.
Endlich wieder lange Abende bei einem lauen Lüftchen auf dem Balkon sitzen &entspannen. Der einzige Nachteil - morgen früh wird es noch saudunkel sein wenn der Wecker klingelt.

Davor graut es mir schon &ich muss meinen inneren Schweinehund überwinden &mich morgen früh aus dem Bett - zum Sport quälen.

Aber.. was muss, das muss.
Bei dem Bombenwetter war ich heute nur eine kleine Runde laufen, zum einen hatte ich null Bock &zum anderen hätte ich noch genug andere Dinge zu tun gehabt.



Letztendlich hab ich aber doch wieder nur den ganzen Tag auf dem Balkon gesessen, im Internet gestöbert ,Family Telefonate erledigt &die Katzen hoffentlich so sehr beschäftigt, dass sie die Nacht über schlafen.

Sinnvoller wäre es allerdings gewesen, meinen Kram für die Lohnsteuer zusammenzusuchen, oder generell den ganzen Papierkram zu beseitigen. Aber man mancht ja immer lieber die entspannten Sachen.
Ich denke mit der Einstellung bin ich nicht alleine.
&so konnte ich wenigstens das tolle Wetter genießen - soweit das vom Balkon aus möglich ist &die Katzen hatten auch was davon.

Jetzt hab ich eben das TV Programm für heute gecheckt - und siehe da, es kommt rein gar nichts sinnvolles.

Von daher werde ich wohl Mansfield Park von Jane Austen weiterlesen.
Ich bin soooo froh, wenn ich das Buch endlich durch habe.. es zieht und zieht sich, ich mag aber auch nicht aufhören. Kennt das jemand von Euch?

Das war´s für diese Woche von mir. Ich wünsche Euch noch einen tollen &entspannten Abend.

Liebste Grüße,
Josie xoxo


Kommentare:

  1. Manchmal muss auch das sein :)
    Was ich nicht alles für einen Balkon geben würde ;)

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du wohl Recht :) Ein Gammeltag in der Woche ist wohl erlaubt.
    Der Balkon war ein Hauptkriterium.. ansonsten hatten wir die Wohnung nicht genommen. da verzichte ich lieber auf die Badewanne ;)

    AntwortenLöschen