GlamourEvent .
'Love, Rosie'

// // //
Quelle: cinemaxX
Starttermin: 30.10.14
Huhu Ihr Lieben.
Gestern Abend war es soweit. 
Die Preview von 'Love, Rosie'
Ich hatte Euch ja schon berichtet, dass ich bei dem Gewinnspiel der Glamour 2Karten für die Preview in Hamburg gewonnen habe.
Ich stand auf der Gästeliste und durfte noch jemanden mitnehmen. Mein Freund war regelrecht.. nun ja.. "begeistert" dass er meine Begleitung sein darf :)

Um 17Uhr ging es los nach Hamburg. Schön rein in die Rush Hour. Schnell noch was essen &um 19:30Uhr ab zum Kino. Zu den Karten gab es noch Coupons für Sekt und Popcorn. Für die Verpflegung war also gesorgt. Da freie Sitzplatzwahl war, haben wir den Sekt quasi auf ex runtergekippt (wer will schon im Kino ganz vorn sitzen?!)
Der ganze Stress hat sich gelohnt, wir hatten gute Plätze. Der Film konnte starten. Es ging auch sofort los. Keine Werbung. Kein Eisverkäufer. Einfach nur Film. Jippie!

So wird der Film beschrieben:
Romantisches Märchen über zwei beste Freunde, die bis zur Erfüllung ihrer großen Liebe einen langjährigen Hindernislauf mit anderen Partnern meistern müssen.

Rosie und Alex sind seit Kindertagen beste Freunde und, erwachsen geworden, vielleicht auch noch mehr, wenn sie sich nur ihre große Liebe, die sie füreinander empfinden, eingestehen würden. Doch stets kommt Unerwartetes dazwischen, darunter eine Schwangerschaft, Ersatzbeziehungen mit falschen Partnern und Missverständnisse, die verhindern, was für alle in ihrem Umfeld offensichtlich ist. Nach vielen Jahren und Irrwegen sind beide mit anderen verheiratet, aber wahres Glück können sie nur zusammen finden. (Quelle: CinemaxX)
Quelle: constantin-film.de
Wer das Buch 'Für immer vielleicht' gelesen hat, wird sich ein wenig wundern. So ging es mir zumindest.  Die Story an sich ist ähnlich, aber ein wenig abgewandelt. Man kann viel lachen, mitfühlen &vielleicht auch ein Tränchen vergießen. Ich fand den Film trotzdem ziemlich gut. Mein Freund war auch begeistert, er hatte schon Angst, dass der Film die totale Schnulze ist. So dachten die anderen 5% der männlichen Besucher sicher auch. Aber Lily Collins &Sam Claflin spielen ihre Rollen toll und so ist ein lustiger, romantischer aber keinesfalls schnulziger Film (mit tollem Soundtrack) entstanden.

Quelle: filmstarts.de

Kinobesuche sind ja wirklich teuer geworden. Das Geld lohnt sich aber definitiv. 
Vor allem für Fans von Cecelia Ahern. 
Habt Ihr das Buch gelesen? Guckt ihr Euch den Film an? 
Ich bin auf Eure Antworten gespannt :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen