Sunny Sunday #25
am Dienstag

// // //
Huhu ihr Lieben. Sonntag war ich ziemlich fertig von der Sturmfahrt. Gestern ging es wieder arbeiten &deshalb bekommt ihr heute erst meinen "Sunny Sunday" Post. Ich hoffe, das ist nicht allzu dramatisch :)

Freitag ging es bei besten Wetterbedingungen nach Berlin. Was der Wind so auf die Autobahn gefegt hat, war schon sehr interessant. 4Stunden später habe ich meine Mama von der Arbeit abgeholt &nach einer lustigen Mama-sitzt-das-erste-mal-in-meinem-alten-BMW-Lachaktion ging es kurz zur Uromi. Danach noch schnell einkaufen &dann hieß es auch schon fertig machen für Opa´s 80. Geburtstag. Mit platten Haaren &überhaupt völlig unzufrieden mit mir &meinem Outfit hab ich mich dann auf den Weg gemacht. Nach einer halben Ewigkeit habe ich mal meine Cousine wieder gesehen, das war ein Fest. Als alle da waren, ging es zum Kaiser Pavillion, Chinesisch essen. Meeegaaa lecker, nur die Erdnusssauce hat mir gefehlt. Dafür gab es aber viele andere leckere Sachen.
Nach zwei Stunden, ging es schon wieder zurück zur Mama. Wir haben uns dann gemütlich "Game of Thrones" angeguckt. Wobei ich ihr wunderbar erklären konnte, wer was warum macht. Natürlich ist es auch schwierig alles mitzubekommen, wenn man nebenbei 'Candy Crush' daddelt :)
Samstag hieß es erstmal ausschlafen. Ohne Katzen, die einen wecken, geht das ganz prima. Kein gegurre &gemauze. Nur Stille &das ticken der Wohnzimmeruhr.
Danach wurde schön gefrühstückt und dann kam auch schon mein Schwesterchen. Mutti wurde genötigt mit uns ins a10 Center zu fahren &auf ging es. Das letzte Mal, als ich dort war, kam mir alles irgendwie kleiner vor. Jetzt, als kleines Dorfkind quasi, war ich schon überrascht, wie riesig das Center ist. Alle Läden wurden abgeklappert. Ich hab nun wieder ein paar mehr Mitbewohner im Schrank. Dank Mama´s tollen Gutscheinmünzen bin ich endlich im Besitz von 'Giorgio Armani - Si'. Von nun an muss ich nicht mehr neidisch den Kunden hinterher schnüffeln, sondern riech jetzt einfach an mir selber. Sieht auch weniger doof aus. Nach dem shoppen gab es für mich noch lecker Langós &danach ging es zu unserem Opa, Essen abliefern.
Mama war noch so lieb &hat für uns Klunkersuppe gekocht, ach war das toll. Bei Maxdome haben wir uns dann die neue Version von 'Die Schöne &das Biest' angeguckt. Meine Schwester &ich waren nicht so begeistert. Gut das wir uns den nicht im Kino angeguckt haben. GoT gab´s natürlich auch. Sonntag Mittag, nach einem kurzen Besuch bei Oma, ging es durch Sturm, Regen &Schnee wieder nach hause.
Hier angekommen habe ich nur noch ausgepackt und habe mich auf´s Sofa gelegt und mit den Fellnasen gekuschelt.

Ansonsten verging die Woche, wie gewöhnlich ruck zuck. Dienstag war Filialübergabe. Hello neue BL - eine neue Ära bricht an. Ich hatte ein tolles Gespräch mit einer Freundin. Mein Zwischenzeugnis ist endlich angekommen. Und ich war nach 5Monaten endlich wieder beim Sport. Ja, ich habe meinen inneren Schweinehund überlistet &bin losgelaufen. Früh morgens um 5:45Uhr. Und es war toll. Ansonsten war nicht viel los.
Wie war Euer Wochenende/ Eure Woche? Habt ihr was tolles gemacht?
            ___________________________________________________

gelesen: Das Lied von Eis &Feuer (5)
geärgert über: manche Menschen, das ich mein Smartband verloren habe
gefreut über: das tolle Family-Wochenende, das mein Smartband wiedergefunden wurde, Brunhilde - die mich sicher durch den Sturm gebracht hat
gegessen: Langós, Klunkersuppe, Chinesisch
gekauft: Washitape, Klamotten, Parfum, ein neues Handycover
geklickt: amazon, diverse Blogs, pinterest 
gedacht: ich könnte mal wieder eine neue Haarfarbe gebrauchen, toll was alles so auf der Autobahn rumliegt
gesehen: GZSZ, Die Schöne &das Biest, Game of Thrones


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen