AnnenMayKantereit

// // //
Ja, ich gebe zu, das Konzert ist schon wieder eine Woche her. ABER Sonntag früh ging es ins Winterwunderland Bayern &ich wollte mitten in der Nacht keinen Post mehr schreiben. Im tiefsten Bayern funzt das Internet auch nicht wie es soll. Also bekommt ihr heute die tollsten Eindrücke vom Annen May Kantereit Konzert im Kieler Max.
Weil der allseits beliebte Valentinstag war, mussten wir schon dezent früh futtern gehen. So zur Kaffee &Kuchen Zeit. Damit sich die ganzen verliebten Pärchen Abends den Bauch voll futtern können. Aber selber Schuld, wenn man solch wichtiges Ereignis vergisst. Geschmeckt hat es trotzdem. Wir waren gegenüber vom Wasserturm in Heide essen &wahrhaftig, es waren nur Pärchen da. Bis wir kamen. Zwei Mädels &ein Typ. Falls einer auf die Idee gekommen wäre zu fragen, dann wäre ich das arme Single Mädchen gewesen und die beiden hatten Mitleid &wollten mich an diesem herzzerreißend traurigen Tag für Singles nicht allein lassen hahaha.
Nachdem wir satt waren gab es noch einen kurzen Raucher &Shoppingstopp &auf ging´s nach Kiel.


20min vor Einlass waren wir da &standen vor der schweren Entscheidung zu REWE zu flitzen &uns Bier zu holen, oder uns schonmal unter die Jugendlichen zu mischen, die brav die erste Reihe der Schlange bildeten. Da wir uns auf nichts einigen konnten, taten wir einfach nichts. Nur rumstehen. Irgendwie wurde es dann doch ziemlich voll &letztendlich haben wir uns dann doch voll unalphatiermäßig in die Schlange gestellt.
Vorband war "Von wegen Lisbeth" oder so ähnlich. Die Musik an sich war gut. Die Stimme des Sängers eher nicht. In ein zwei Jahren ist das vielleicht anders.
Ungefähr 19:30Uhr ging´s dann los. Wir standen so ziemlich mittig. Direkt hinter Mr.Achsel &neben Bübchen Bier. Neben mir tanzte ein Mädel, mit dem Auftrag, mich möglichst oft anzuhopsen, dabei lauthals Whoooooo zu kreischen und dabei auch noch vergeblich gute Bilder ihrem Handy zu machen. Als sie dann völlig enttäuscht zu mir meinte "Doof, das man hier keine guten Fotos machen kann" Hab ich sie nur angeguckt, nett gelächelt und gemeint "Hmmmm, meine sehen ziemlich gut aus" Natürlich hätte ich auch sagen können "Würdest du nicht rumhopsen wie eine Irre, werden deine Foto´s auch was" oder "hmm, liegt vielleicht am Handy" Aber ich bin ja stets freundlich.  Lustigerweise haben wir festgestellt, das wir definitiv zu alt sind um irgendwo bei einem Konzert in den Massen zu stehen. Ständig wird man angerempelt. Geruchsbelästigt (obwohl man ja meinen möchte, dass vor so einem Event nochmal geduscht wird) &vollgewhoooot von tollkünen Teeniefans. In unserem Alter kann man auch Spaß haben ohne wild rumzuspringen. Entweder bin ich in tanzlaune, oder eben nicht. (Außer bei Casper, da wird immer getanzt)
Das Konzert an sich war grandios. Die Jungs sind wirklich Klasse. Henning reißt natürlich alles raus mit seiner Stimme. CD´s gab´s leider keine mehr. Was ja an sich super für die Jungs ist. Wer überhaupt nicht wissen sollte, von wem ich hier überhaupt rede.. hier gibt´s ein paar Info´s zu den Jungs.
Ein Konzert von ihnen sollte man sich auf jedenfall mal antun. Vorrausgesetzt man steht auf die Musikrichtung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen