Mittelfinger-Mittwoch #13

// // //
Servus .
Heute Abend, nach dem der Bitchlor &seine blonde Hühnerschar über den Bildschirm geflimmert ist, heißt es: Nur noch 4mal schlafen &ab geht´s ins Winterwunderland. Täglich checke ich, fast wie eine Wahnsinnige, den Schneestand in unserem Skigebiet. Noch sieht alles perfekt aus. 60cm weißes Pulver. Traumhaft!! Meine Klamotten sind schon gepackt (jaaa, ich packe immer viel zu früh). Das Snowboard, samt Schuhen, steht bereit. Es könnte von mir aus schon morgen losgehen. Aaaaber, dann würde ich "Das Phantom der Oper" &AnnenMayKantereit verpassen. Das wäre doof. Daher wird brav gewartet. Morgen kommt Schwiegermuddi,
deshalb wurde heute schon mal geputzt. Nein, nicht weil Sie kommt, sondern weil die Fellfussel von den Fellnasen schon wie Heuballen durch die Wohnung geweht sind. So können wir den Freitag entspannt in Hamburg verbringen &dann belästige ich Samstag alle noch mal mit meinem Putzfimmel. Holger wollte mir heute ausnahmsweise mal helfen. Das brachte mich wieder zu der Erkenntnis, dass Männer lieber nicht putzen sollten. Die können gerne Löcher in die Wand bohren. Möbel aufstellen. Laminat verlegen. What ever. Aber nicht putzen.
Das könnte allerdings auch daran liegen, das ich meinen festen Plan habe was zuerst &wie &sowieso gemacht wird. Wenn da jemand reinpfuscht und alles durcheinander bringt, bin ich nicht mehr nett. Also mach ich das lieber von vornherein selbst. Dann wird´s wenigstens richtig gemacht haha.
Nachdem ich den genzen Tag Putzfee gespielt habe, wird jetzt entspannt auf der Couch gegammelt. Voller Vorfreude auf den Bitchlor. Heute gibt´s sicher endlich den langersehnten Blondie-Krieg. Das wird ein Spaß. Guckt sich von Euch auch jemand diese absolut niveaulose &Alkoholkonsum prädigende Sendung an?

Weisheit des Tages .
_______________________
Wenn kleine Mädchen sich am Chinesischen Wunschbrunnen 
etwas wünschen, dann geht´s auch in Erfüllung.


endlich wieder saubere Pinsel .

Schmusestunde mit Prinz Marshi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen