Sunny Sunday #29

// // //
Juhu ihr Lieben.
Heute wird sich offiziell aus dem Winterurlaub zurück gemeldet. Wir sind zwar schon seit Freitag Abend zurück,  aber gestern wurde nur gegammelt.. Eigentlich genau wie heute :/ Das liegt allerdings auch daran, dass ich dieses Jahr mal keine blauen Knie oder diverse andere geprellte Körperteile vom Snowboarden mitbringe, sondern eine dicke Erkältung.

Was meiner Meinung nach wesentlich ärgerlicher ist. Mittwoch Nachmittag ging es schon los, zum Nachtfahren sind wir dann trotzdem noch. Donnerstag lag ich dann komplett flach. Das ist mega toll im Urlaub.. So gar nicht. Ich hatte mich so aufs Snowboard fahren gefreut, zumal ich endlich einigermaßen vernünftig fahren kann (nach 3Jahren sollte das auch sein) &dann kommen die ollen Bazillen. Aber nutzt ja alles nichts. Nachmittags waren wir spazieren, eigentlich auf der Suche nach dem großen Arbersee. Den haben wir Dussel aber nicht gefunden, beziehungsweise waren wir sicher nah dran, hatten aber keine Lust mehr weiter zu laufen. Ist auch doof, wenn keine Kilometerentfernung am Richtungsschild steht.
Ansonsten waren wir von morgens bis nachmittags auf der Piste und Abends im Ort was essen. Unsere Pension in Bayerisch Eisenstein war ganz niedlich. Super freundliches Personal &alles was man so für eine Woche braucht. Skiraum. Schwimmbad. Frühstück. Sporadisches Wlan.
Wäre die 9stündige Anreise nicht, würden wir sicher nochmal nach Bayern fahren. Das Skigebiet Großer Arber ist für mich persönlich super. Von 8:30-11uhr war es am besten. Danach wird es mega voll am Lift, weil die rote &die blaue Piste zusammen starten. Ab 15Uhr war es dann völlig vorbei, weil die Hälfte der Strecke vereist war. Das lag sicherlich mit am Wetter, da es die ganze Woche nicht geschneit hat, dafür aber Tagsüber perfektes Sonnenwetter war.
Am liebsten würde ich sofort wieder zurück. Ich bin wohl doch ein Winterkind. Schnee soweit das Auge reicht. Einfach Wunderbar. Vielleicht sollten wir nach Holgers Studium nach Bayern ziehen, hahaha. Meine Mama wäre begeistert.
_____________________________________
gesehen: die Hälfte vom Bitchlor, ganz viel Schnee, grandiose Sonnenuntergänge 
gemacht: Snowboard gefahren, spazieren gewesen, viel zu lang im Auto gesessen
gedacht: wann sind wir endlich da
gefreut über: Schnee Schnee Schnee, Lieblingsurlaubsessen, das Bruni die 1500km locker durchgehalten hat
geärgert über: Skifahrer (jedes Jahr das gleiche) Bazillen im Urlaub
gegessen: gebackenen Käse (jammi), Pizza, Möhrchensuppe
Worst Case Szenario: Handy Pin 3mal falsch eingeben& der Puk liegt zu hause. (danke an den netten o2Menschen)



Kommentare:

  1. Oh je, dann wünsche ich dir eine gute Besserung. ♥
    Die Fotos sind toll und begeistern sogar mich Wintersportmuffel. ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥
      Ich wurde ins Bett verbannt und bekomme alles ans Bett gebracht, es sollte also Bergauf gehen :)

      Es macht auch wirklich hammer Spaß, wenn nicht gerade die Kinderschule unterwegs ist &die Piste versperrt :D

      Löschen
    2. Sehr löblich, dann wurdest du ja scheinbar gut gepflegt. Sehr schön. :)
      Dann geht es dir hoffentlich schon besser? :)

      Löschen
    3. Dank Antibiotika &der grandiosen Eisverpflegung geht´s mir schon besser. Eine Woche flach liegen reicht auch völlig. Danke der Nachfrage :)

      Löschen
  2. Wunderschöne Bilder :)!

    Gute Besserung :-)!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder hast Du gemacht. Ich wünsche Dir gute Besserung und das Du schnell gesund wirst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :) Am liebsten möchte ich wieder zurück, wenn ich die Bilder sehe.
      Dank Antibiotika geht´s auch schon wieder ein bisschen Besser. Den ganzen Tag im Bett liegen nervt mich jetzt schon :/

      Löschen
  4. Die Bilder sind richtig schön :-)

    AntwortenLöschen