Wochenrückblick
Sunny Sunday #50

// // //
Wahnsinn, wie schnell die zwei Wochen Urlaub vorbei gegangen sind. Mir kommt es vor, als wäre es noch nicht mal eine Woche vergangen. Gut, dieses mal war ich die ganze Zeit unterwegs, da vergeht die Zeit natürlich wesentlich schneller. Letzten Sonntag ist der Sunny Sunday Post ausgefallen, weil ich noch auf dem Deichbrand war. Dafür gibt es diese Woche die doppelte Ladung haha. Ich versuche mich kurz zu halten. Ehrlich.
Die ersten beiden Tage vom Urlaub habe ich hauptsächlich rumgegammelt& die Wohnung geputzt. Mittwoch ging dann das große Packen für´s Festival los. Da ich immer die Hälfte vergesse, oder zumindest das Gefühl habe, die Hälfte zu vergessen, gibt es tolle Packlisten. Selbst erstellt natürlich haha.
Kurz gesagt, das Festival war toll. Auch wenn wir nicht so coole Campnachbarn hatten wie letztes Jahr& so einiges schlecht organisiert war. Den gesamten Bericht findet ihr hier
Montag Nachmittag waren wir zurück. Erstmal die 10kg Wäsche waschen, ordentlich duschen& Fellnasen kuscheln. Abends war ich fix und fertig und habe wie ein Stein geschlafen.
Dienstag ging es mit Holger nach Sailing City. Er musste noch was an der FH erledigen. Danach waren wir essen& durch den Sophienhof geschlendert. Bei h&m habe ich mir dann endlich meinen Fransen-Cardigan gekauft. Ich hatte mich wirklich geärgert, dass ich ihn mir in Hamburg nicht gekauft hatte. Jetzt habe ich ihn& bin happy.
Auf auf nach Rügen | Reiseoutfit
Mittwoch ging es spontan nach Rügen. Eigentlich war geplant mit meinen Mädels aus Berlin über´s Wochenende hinzufahren. Da es aber verdammt schwierig ist, für 5Leute, ein Kind& einen Hund spontan etwas auf Rügen zu bekommen& dabei nicht arm zu werden, wurde das verschoben.
Ich hatte ein Hotel in Binz gebucht, nur 300m vom Strand entfernt. Perfekt. Um 15Uhr hatten wir unser Ziel erreicht& konnten noch ein paar Stunden am Strand liegen. Das geht auch bei 24° Das Wasser hatte gefühlt nur 10° aber wenn man erstmal drin ist, dann geht´s.
Abends sind wir zu den Störtebeker Festspielen nach Ralswik.
Sorry Susi, ich weiß dass du unheimlich gerne dabei gewesen wärst
Zu dem gesamten Ausflug gibt es noch einen extra Post. Das artet hier sonst völlig aus haha. Rügen ist auf jeden Fall immer wieder schön. Ehrlich gesagt finde ich Rügen sogar schöner als Sylt. Natürlich fährt man ein bisschen länger, aber die Hotels sind bezahlbar. Selbst in der Saison.
Gestern wurde der Geburtstag einer Freundin nachgefeiert& heute habe ich nur gegammelt. Gleich wird gekocht. Spaghetti mit Tomatensauce. Jammi. Ich brauche heute Kohlenhydrate, davon hatte ich gestern zwar schon genug. Aber das Knobibrot war einfach zu lecker!
Morgen geht es wieder los mit arbeiten. Die Freude ist unheimlich groß. Ehrlich gesagt könnte ich noch eine Woche Urlaub vom Urlaub gebrauchen. Aber was solls. In knapp drei Wochen geht´s für 3Tage nach Köln. Das ist ja quasi wie Urlaub. Ich wünsche Euch noch einen tollen& entspannten Sonntag
Was habt ihr tolles erlebt diese Woche?
________________________________

gesehen: viele tolle Bands, das Meer, Jagdschloss Granitz
gemacht: zu wenig geschlafen, viel unterwegs gewesen, 
zu viel Geld ausgegeben, viele Foto´s
gefreut über: unsere cleveren Einfälle, tolle Gespräche, 
ein neues Bead für´s Pandora Armband, warmes Duschwasser
geärgert über: diese eine nette Frau, Schuhe die es nicht mehr in meiner Größe gibt (hoch lebe das www)
Vorfreude auf: Deichbrand 2016
gedacht: wir sind so K.L.U.K., hier ist es toll - hier bleib ich 
gesehen: Störtebeker Teil3
_________________________________


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen