New In | Cluse Minuit

// // //
Ja, es ist noch nicht Weihnachten. Aber bald.
Der eigentliche Plan war, mir eine neue Uhr erst zum Häppy Xmas Fest zu gönnen. Aber wer braucht schon Pläne. Die werden schließlich immer von irgendwem durchkreuzt.
Letzten Mittwoch gab es bei Cluse die Vouge Shopping Night. Von 12-24Uhr gab es 15% auf alles. Da musste ich natürlich zuschlagen.


Die CLUSE Minuit hatte es mir schon seit geraumer Zeit angetan. Blöderweise war sie ständig ausverkauft. Und ich wollte ja auch noch warten. Eigentlich.
Mittwoch auf dem Weg nach Hamburg. Die Bahn hatte Verspätung. Ich mysteriöserweise eine tolle Internetverbindung. Da guckt man schon mal bei clusewatches.com vorbei. Und wie das Schicksal es so will, gab es die Minuit in Roségold mit weißem Ziffernblatt. Tadaaaaaa!! Eigentlich wollte ich sie mit grauem Armband, die war natürlich immer noch nicht verfügbar. Wird das eben dazubestellt.

Bereits Donnerstag kam die neue Uhr an. Ganz große Klasse!
Ganz aufgeregt packte ich meine neue Uhr aus und war recht begeistert. 
Sie ist ein bisschen kleiner als die La Bohéme und das Ziffernblatt sieht ein bisschen anders aus. Hier nochmal der Vergleich zu meiner silbernen La Bohéme mit schwarzem Ziffernblatt.
Das einizge, was ein bisschen ärgerlich ist, dass das dazubestellte graue Armband nicht in die Minuit passt (da sie ja ein bisschen kleiner ist). Hätte ich bei der Bestellung mal kurz genauer geguckt, hätte ich das auch gesehen. Macht aber nichts, nehm ich es eben für die andere.
Das ist nämlich das tolle an den Cluse Uhren, man kann die Armbänder selbst tauschen, je nachdem, was gerade am besten zum Outfit passt.


Seitdem ich mir im Sommer meine erste Uhr bestellt habe, trage ich sie nur noch. Das Design ist wirklich zeitlos& schlicht.
Der Preis ist auch in Ordnung, wenn ich bedenke, dass ähnliche Uhren, wie die Daniel Wellington, fast das doppelte kosten.
____________________________________________
Die Minuit, sowie die La Bohéme kosten jeweils 89,95€
Die Armbänder kosten um die 30€
____________________________________________


Wie findet ihr die Uhr? Wäre sie was für Euch?

Kommentare:

  1. Die Uhr ist echt schön, auch wenn sie mich sehr an die von Daniel Wellington erinnert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, sie sieht der Daniel Wellington schon sehr ähnlich. Das ist bei den Uhren von Kapten& Son genau das gleiche :)

      Was ich bei den Uhren von Cuse allerdings besser finde: Der Preis& dass man das Armand selbst ganz leicht wechseln kann ;)

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hey!
    Eine schöne Uhr die mi gefällt und ich finde es gar nicht schlimm, dass sie mich an die von Daniel Wellington erinnert, denn diese Uhren gefallen mir auch ziemlich gut!
    Ich hinterlasse liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Vanessa.
      Freut mich, dass dir die Uhr auch gefällt :)
      Ich finde, gerade durch den Preis ist sie ne kleine Konkurrenz zur DW Uhr :) Okay, es gibt bei Cluse kein Armband in Krokooptik.. Aber was solls haha.

      Liebste Grüße,
      Josie

      Löschen
  3. Hallo Josie!
    Ich spiele schon seit ein paar Wochen mit dem Gedanken mir die Cluse Minuit Uhr zuzulegen in silber mit dem hellgrauen Band und bin durch einige Bewertungen auf Amazon verunsichert, in denen öfter die Qualität des Lederbands bemängelt wird bezüglich dessen, dass das Armband recht steif sei und sich zudem schnell verfärbe und fleckig werde...
    Wollte dich deshalb ganz gerne mal fragen, wie sich die Uhr bei dir so bisher gehalten hat, ob sie noch schön ist und ob du sie nach wie vor empfehlen würdest?
    Wäre dir ganz dankbar für eine Antwort! :)
    Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Caro :)

      Ich kann natürlich nur von mir sprechen, aber ich bin immer noch sehr zufrieden mit meiner CLUSE Minuit.Auch mit der La Boehmé. Es sind ja eigentlich die gleichen Uhren, nur dass die Minuit kleiner ist.
      Zum Armand kann ich dir sagen, das es anfangs natürlich etwas steif ist. Aber bei welcher Uhr ist das nicht so zu Anfang? Das Material wird nach einer Woche weicher und lässt sich dann super am Handgelenk tragen. Die Armbänder sind bei mir auch nicht fleckig geworden, natürlich bekommen sie mit der Zeit tragespuren, aber das würde ich persönlich als Vintagelook bezeichnen. Mich stört es keinesfalls. Mein braunes Armband finde ich jetzt sogar schöner. Hätte ich die Uhren nicht schon im Umzugskisten verstaut, würde ich dir noch Bilder schicken :) Aber leider sind sie schon in den tiefen des Chaos verschwunden..
      Ich kann dir also nur ZU einer CLUSE Uhr raten. Ich bin sehr zufrieden :)
      Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen.

      Liebste Grüße,
      Josie

      Löschen
    2. Ganz ganz lieben Dank für die rasche Antwort! Hilft mir sicher bei der Wahl :-)

      Löschen