Wochenrückblick
Sunny Sunday #70

// // //
weekreview, wochenrückblick, sunny sunday, blog, lifestyle, schattiges nordland, josie´s little wonderland

Hallo Ihr Lieben. 

Ich hofffe Ihr hattet einen entspannten Sonntag. Konntet ausschlafen. Weihnachtsgeschenke einpacken. Plätzchen backen. Alles, was man so in der entspannten &besinnlichen Vorweihnachtszeit so macht.
Ausschlafen war heute so einigermaßen drin. Geschenke habe ich zum  Glück schon ein paar. Aber längst noch nicht alle. Da bin ich dieses Jahr mega spät dran. Aber kein Stress.. es sind ja noch 3Tage Zeit bis Weihnachten. Das schaff ich locker. 
Aber kommen wir erstmal zum Rückblick der letzten Woche..


Montag und Dienstag war ich auf Arbeit. Ein kleiner Überraschungsbesuch am Montag von meiner Chefin war auch noch drin. Es wurde mir feierlich die Kündigung überreicht. Jetzt ist es also offiziell. Ab dem 01.03.2016 gehöre ich nicht mehr zu New Yorker. Es sei denn es passiert noch irgendwas unvorhersehbares. Ich denke aber nicht.
Nach der Frage ob ich mir denn absolut sicher wäre, einem Josie-zieht-die-Augenbraue-hoch Blick (was selten ein gutes Zeichen ist) und einer leicht sarkastischen Antwort von mir war das Thema dann auch vom Tisch. Was soll ich dazu noch sagen..
Dienstag wurde fleißig reduziert& umgebaut. Wer also noch eine Winterjacke für den milden Germaska Winter braucht.. Ab zu New Yorker. Da gibt es jetzt massig Schnapper!!
Oder auch schon die neue Frühjahr/ Sommer Ausbeute. Ganz wie ihr wollt haha.

weekreview, outfit, fashion, winter, cozy, knitwear, cluse watch, josie´s little wonderland, blog, schattiges nordlan
Outfit´s der Woche .
Mittwoch hatte ich frei. Der Plan war endlich den Weihnachtsbaum aus dem Keller zu befreien. Das Gute an einem künstlichen Baum ist nämlich, dass er jedes Jahr pünktlich bereit steht. Man muss nicht erst Stundenlang durch die Baumallee laufen um den perfekten Baum zu finden. Obwohl das sicher auch etwas tolles ist. Der Duft. Die Streiterrei um den schönsten Baum. Die Nadeln im Kofferraum. Nee.. das ist nicht so meins. Außerdem würden die Fellnasen sich auf einen richtigen Baum sicher noch mehr stürzen als so schon. Kaum stand die Tanne, lag Mr. Flausch auch schon drunter. Brummend wie ein Traktor und ganz unschuldig guckend.
Nach der Feststellung, dass mir die Baumkugeln so gar nicht mehr gefallen (Rot und Gold), die alternativ Kugeln aus Glas waren (unpraktisch bei Katzen die gerne den Baum umwerfen) und wir keine Autofelge mehr hatten, um den Baum etwas höher zu stellen, blieb nur noch die Fahrt ins Schwedenhaus. Das hatte ich allerdings so nicht geplant. Denn eigentlich stand noch Plätzchenbacken auf dem Plan. Geschenke kaufen. Papiere wälzen. Wurde alles abgeblasen. Der Baumschmuck geht nun mal vor!
Bei Ikea angekommen ging es zielstrebig zu den Lack-Tischen, auf dem Weg zum Großlager wurde dezent viel Dekokram eingepackt.  Der stand aber schon ewig auf der Liste. Man kommt nur so selten zum Ikea. Die Gelbe Plastiktüte war also prall gefüllt. Mit allem. Außer Baumschmuck. Denn der war gänzlich ausverkauft. Hmmmmm. Blöd gelaufen würde ich sagen.
Aber ich war happy. Ein neuer Tisch für den Baum. Duftkerzen. Eine neue Knubbig Lampe. Bilderrahmen. Haferkekse.
Die Kugeln haben wir letztendlich im Baumarkt um die Ecke bekommen. Wir hätten also rein theoretisch gar nicht so weit fahren müssen. Darüber war mein Freund dezent verärgert. Allerdings hätte er im Baumarkt auch keinen Hot- Dog bekommen..
christmas, christmastree, winter, cozylights, candles, josie´s little wonderland, blog,
Wieder zu Hause angekommen ging die Streiterei um die Lichterkette los. Ich wollte ganz mainstream die dezenten weißen Glühbirnchen. Mein Freund steht allerdings mehr auf bunte Lichter. Am besten blinkend. Der Horror. Also habe ich extra für ihn zwei grüne Lichter reingesteckt, so waren wir beide glücklich.
Okay - ich ein bisschen mehr als er. Aber jeder muss mal irgendwann zurückstecken haha.
weekreview, fellnasen, katze, josie´s little wonderland, blog, wochenrückblick, weihnachten, christmas
Mr. Flausch´s neuer Lieblingsplatz
..oder einfach in die Kiste quetschen
Lilli + voller Kleiderschrank = Liebe
Donnerstag und Freitag wurde wieder gearbeitet. Seit Freitag sind im schattigen Nordland Ferien. Whoop! Das war allerdings kaum zu merken. Da soll nach mal jemand sagen, der Handel hat ein bombastisches Weihnachtsgeschäft. In Itzehoe merkt man davon nicht´s. Anscheinend ist es wirklich so, dass alle nach Hamburg fahren oder eben online shoppen. Oder alle pilgern zu Media Markt um ihren Enkeln das neuste iPhone zu schenken. Es war jedenfalls verhältnismäßig wenig los.
weekreview, sunny sunday, josie´s little wonderland, essence, beauty, naillaquer, essence adventskalender
Adventskalender Ausbeute
#11 kiss under the mistletoe | #05 see you in my dreams (galaxy lights top coat)
#14 have a very pink x-mas | #01 snowflakes are kisses send from heaven (snowflakes top coat)
#09 the night of magic | #06 sweet caramel sweets | Lebkuchenmännchen Nagelfeile
Samstag wurde sich das letzte mal schick angezogen für die Arbeit. Der Katzenpulli wurde das Zweite mal ausgeführt, dazu der neue Lieblingsrock. Wie praktisch dass er rot ist. Passend zu Weihnachten. Nachdem wir alle äußerst fleißig waren gab es nach Feierabend noch ein paar Glühwein. Zu hause wurden noch ein paar Folgen "The Walking Dead" geguckt und irgendwann, weit nach Mitternacht ging es ab ins Bett.
weihnachtsmarkt, weekreview, christmastree, lübeck, josie´s little wonderland, blog, christmas
Lübecker Weihnachtsmarkt
Heute wurde bis 9Uhr ausgeschlafen. Mein Freund ist zum keine-Croissants-Bäcker gelaufen und ich war für Rührei, V-Speck und Kaffee zuständig.
Nach einer TWD Session zum Frühstück (so langsam habe ich mich an eingeschlagene Beißerköpfe zum Frühstück gewöhnt haha) habe ich noch ein bisschen Papierkram erledigt und im www rumgedümpelt. Klar, ich hätte schon mal die vorhandenen Geschenke einpacken können. Aber wie gesagt.. ich habe ja noch ein paar Tage. Ich schiebe das dieses Jahr alles auf den letzten Tag. Die Mädels bekommen ihre Weihnachtstütchen erst später. Genau wie die liebe Family in Berlin. Oder ich lege noch eine Nachtschicht ein, dann klappt es vielleicht rechtzeitig.

Gegen 15Uhr haben wir uns mit Marta auf den Weg nach Lübeck gemacht. Seit Wochen saß ich mal wieder hinter dem Steuer. Sonntags schien das eine grandiose Idee zu sein.. Allerdings habe ich wieder die Schleicher vergessen.. Es war also ein bisschen Nervenaufreibend. Aber wir haben die ersten 10.000km geknackt. Das Auto fährt immer noch. Mein Stiefpapa kann also beruhigt sein. 
In Lübeck angekommen ging es direkt ins erste Parkhaus, da ich eine miserable Parkplatzfinderin bin. Vom einparken mal ganz zu schweigen haha.
Der Weihnachtsmarkt war schnell gefunden, der erste Glühweinstand auch. Wir haben uns durch Menschenmassen gequetscht, uns vollgefuttert und gelästert. Wir hatten Mordsspaß.

Jetzt wird mit den Fellnasen gekuschelt und ich bereite mich seelisch auf das Happy Xmas Fest vor. Denn das wird grandios! 5Menschen und 2Katzen auf knapp 60m² Aber das ist eine andere Geschichte :)

Ich hoffe ihr hattet einen entspannten vierten Advent.

Wie war Eure Woche? 

Seid ihr schon im Weihnachtsstress, oder immer noch ganz entspannt?


adventskranz, candles, cozylight, pictures, weekreview, blog, josie´s little wonderland
____________________________________________________

gesehen: GZSZ, Men of Steel, The Walking Dead, Shoppingqueen,
viele tolle Ikea Möbel
gemacht: Papierkram erledigt, ganz viel mit Stiefpapi telefoniert
gefreut über: Menschen denen kein Weg zu weit ist, wenn er doch
noch nach hause kommt, whats app Chats
geärgert über: DPD, Sonntagsfahrer, keine Kartenzahlung bei Douglas
gekauft: Dekokram, eine neue Tasche, Bare Minerals Veil Powder
gehört: Show me love - Robin Schulz feat J.U.D.G.E
gedacht:
everything happens for a reason, das wird ein Spaß
gelacht über: oxox - das neue Pokemon
Vorfreude auf: das Happy X-mas Fest mit ganz viel Glühwein, Klößen, 10Liter Bratensauce und Rotkohl
____________________________________________________



Kommentare:

  1. Wie immer schön geschrieben. Die scheinst eine bessere Woche gehabt zu haben, als die vorherige? Schöner Baum!!!!!! Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Diese Woche war ein bisschen entspannter, das stimmt. Jetzt ist nur noch der Weihnachtsstress, aber der geht auch wieder vorbei haha.

      Den Baum mag ich auch sehr gerne. Vor allem weil er schnell aufgebaut ist& auch wieder fix im Keller verschwinden kann.

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Sehr schöner Baum, wir haben immer einen echten, gehört für mich irgendwie dazu :)
    Liebste Grüße, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Ich möchte auch irgendwann mal einen echten Baum haben, allerdings erst, wenn die Fellnasen ruhiger sind. Die Nadeln sollen für Katzen wohl nicht so gut sein& momentan knabbern sie an allem rum was sie finden können haha.

      Liebste Grüße

      Löschen