Mittelfinger - Mittwoch #23

// // //
Mittelfinger - Mittwoch | Canon eos m3 , blog, systemcamera, josie´s little wonderland, germanblogger



Jippie!! Es gibt mal wieder einen Mittelfinger-Mittwoch Post. Den gab es seit Ewigkeiten nicht mehr (genauer gesagt seit September 2015).

Heute war nicht unbedingt ein kompletter Mittelfinger-Mittwoch. Nur ein bisschen . Irgendwie.
Morgens komme ich immer noch nicht so richtig aus dem Bett. Das liegt zum einem an den ganzen Feiertagen und langen Wochenenden. Da kommt man schon dezent durcheinander. Manchmal war ich mir nicht mal mehr sicher, welcher Wochentag überhaupt ist.
Zum anderen lag es sicher auch daran, dass ich mich die halbe Nacht mit meinem neuen Spielzeug beschäftigt habe. Wer mir auf Instagram folgt (josies.little.w) weiß bereits, dass ich mir ein paar neue Bloggeressencials zugelegt habe. Zwangsweise zum Teil.


Mittelfinger - Mittwoch | Canon eos m3 , josie´s little wonderland, blog, systemcamera

Canon eos m3

Ich bin ja schon länger um die Systemkamera von Canon rumgeschlichen. Als ich Vorgestern online bei Media Markt gestöbert habe, wurde auch gleich gecheckt ob sie in Itzehoe verfügbar ist. Fehlanzeige!  Weil sie gerade im Angebot ist, war sie überall nur noch in ziemlich geringer Stückzahl verfügbar.
Ich schlenderte also durch die Kamera Abteilung und da stand sie! Die Canon eos m3. Es war Liebe. Okay - jetzt denkt ihr Euch sicher, wie kann man eine Kamera lieben? Vielleicht ist Liebe auch ein zu weitgreifendes Wort. Ich weiß es nicht. Jedenfalls war eigentlich sofort klar, dass ich sie haben muss. Als sie dann auch noch 100,-€ günstiger war, als ausgezeichnet - jaja die guten Karmapunkte haha.

Der Hauptgrund für den Weg zu Media Markt war allerdings ein anderer. Denn wie der nette Computerheini vor ein paar Wochen schon prophezeit hatte, gab die Grafikkarte meines Laptops den Geist auf. Nach 4Jahren kann das schon mal passieren. Ärgerlich ist es trotzdem. Alle wollen in letzter Zeit nur Geld von mir. Schrecklich.

Mein neuer Begleiter für Josie´s Laberrhabarber ist wieder ein Asus geworden. Diesmal allerdings nur 15'', wesentlich leichter& eine größere Festplatte.
Das reicht erstmal für die nächsten paar Jahre haha.
Ich bin jedenfalls zufrieden& durch die Größe kann ich ihn auch prima mitnehmen.
Mein Freund war jedenfalls spektakulär begeistert davon, wie ich das Geld zum Fenster rauswerfe. Vor allem so kurz vor meiner eventuell bevorstehenden Arbeitslosigkeit (davon gehe ich allerdings nicht aus). Er meinte sogar, davon sollte er sich mal ne Scheibe abschneiden und nicht immer so geizig sein. Recht hat er. Was nützt einem all das Geld, wenn es auf dem Konto vor sich hin gammelt? Richtig - nichts. Und hey, ich habe mir eine Kamera und einen Laptop gekauft - nicht irgendwelchen Schnörres.

Die beiden neuen Sachen haben mir jedenfalls den Tag gerettet.
Heute war mal wieder meine Chefin zu Besuch. Mit den wildesten und neusten Ideen für meine Zukunft bei New Yorker. Hab ich mir zwar angehört, allerdings für weniger Gut befunden. Irgendwo hört der Spaß auch mal auf.

Kurzurlaub auf Sylt.

Nächste Woche darf ich erstmal ein paar Tage "Arbeitsurlaub" auf Sylt machen. Irgendwas lief da wohl schief und weil ich ja so ein netter Mensch bin, spring ich gerne für andere Kollegen ein. Solang es nur ein paar Tage sind.

Viel wird noch nicht los sein - schließlich ist keine Saison, die Touristen sind noch nicht auf der Insel, alles ganz entspannt denke ich.

Ein Anruf hat mir heute ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, mal sehen was draus wird& es gab ein paar tolle Mails im Postfach.
Wie gesagt - es war kein richtiger Mittelfinger-Mittwoch. Gott sei Dank. Denn davon wird es noch mehr als genug geben.

Google Analytics - Zahlen waren noch nie so meins.


Den Rest des Tages habe ich mich mit Google Analytics beschäftigt. Oder sagen wir mal lieber, ich habe es versucht. Irgendwie steige ich bei den ganzen Zahlen noch nicht wirklich durch. Wo bekomm ich Unique Visits her. Wo die Suchbegriffe, mit denen Leser auf meinen Blog gelangen. Irgendwann - eines Tages versteh ich das alles. Aber momentan hab ich einfach mit massig anderen Dingen den Kopf voll. Wenn das alles durch ist kann ich wieder klar denken und mich wieder intensiver mit dem Blog& allem drumherum beschäftigen.

Okay, genug geschnackt. Eigentlich wollte ich Euch nur mein neues Schätzchen zeigen haha :)

Was sagt ihr zur Kamera? 

Habt ihr eine Systemkamera? 

Oder bleibt ihr lieber bei der guten alten DSLR?
Und.. versteht ihr Google Analytics oder ist das für Euch genauso verwirrend wie für mich?


Ich wünsche Euch noch einen entspannten Abend

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ich kenne mich mit Kameras leider nicht so gut aus, aber ich denke jede Verbesserung ist toll. Hab einen schönen Donnerstag. Liebste Grüße Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte noch was kleineres haben, mit Klappdisplay. Das hab ich jetzt& bin happy :)
      Vor ein paar Jahren war das für mich auch alles Chinesisch.. aber jetzt weiß ich zumindest was ich tue, wenn ich ne Kamera in den Händen halte. Meistens jedenfalls haha.

      Ich hoffe du hattest einen tollen Tag liebe Sandra :)
      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Ich bin auch am überlegen mir eine neue Kamera zuzulegen, kann es mir im Moment aber nicht leisten :)
    Liebst, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann spar lieber noch ein bisschen Julia :)Lieber ein bisschen länger auf eine KAmera sparen und dafür was vernüntiges haben. So habe ich mir das gedacht. &jetzt bin ich super zufrieden :

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Die Kamera schaut super aus.
    Betreffend Google Analytics: Unter Zielgruppe > Übersicht hast du alles Besucherzahlen von Visitors bis Pageviews
    Die Seitenzugriffe siehst du unter Akquisition > Übersicht und dann Referral, wenn du Verlinkungen zu dir sehen willst ;-)
    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Michèle :)
      Irgendwann versteh ich GA.. es dauert nur ein bisschen haha.
      Die Kamera ist wirklich grandios. Ich liebe sie jetzt schon. Vor allem wegen dem W-Lan und den super Bildern

      Löschen