Wochenrückblick
Sunny Sunday #101

// // //

Hello &herzlich Willkommen zum wöchentlichen
Wochenrückblick im Wonderland.
Die Woche verflog wieder sehr rasant. Obwohl wenig los war.
Wirklich mysteriös, aber so ist es.
Ich habe immer noch nicht den versprochenen Anruf getätigt -
weil ich es einfach immer wieder vergesse. Denk ich mal dran - muss ich gerade etwas anderes erledigen haha. Dieser eine Anruf steht also ganz oben auf der To Do Liste für nächste Woche.
Jetzt gibt es allerdings erstmal den Wochenrückblick der letzten Woche ...

Gemacht .
__________

Endlich ist unser balkon fertig. Die Katzen sind safe - denn das Katzennetz ist dran. Und ich war im Baumarkt und habe grandioses Gras für die Kübel gefunden. Jetzt ist es richtig schön gemütlich auf Balkonien. Ein Kübel ist allerdings noch frei. Musste ich entsetzt feststellen, also werd ich morgen noch mal in den Baumarkt. Außerdem habe ich bei IKEA zugeschlagen. Mal wieder. Die Ausbeute: Ein neuer Holzstuhl &ein Balkontisch. Die Festivalsachen können also in den Keller.
Ansonsten war ich fleißig arbeiten &habe versucht einen Termin für die Autoinspektion zu bekommen.

Gelesen .

__________

Meine Lieblingsblogs. In letzter Zeit wurde das lesen ein wenig vernachlässigt. Daher habe ich mir vorgenommen, ein bisschen dran zu bleiben. Schließlich wartet noch ein Buch auf meinem Kindl und im Oktober kommt das neue Buch von Karin Slaughter endlich raus. Vorfreude!
Außerdem habe ich mir stundenlang die neue Guideline gelesen - Freude hoch zehn. Wenn erstmal alles durchgesprochen ist, wird es wesentlich einfacher. Zumindest für mich haha.

Gefreut über .

__________

Die Buchung von unserem Winterurlaub!
Jep - im August. Dieses Jahr hat mein Freund die Planung in die Hand genomen &hat ein Hotel gebucht, welches in den Tiefen des Erzgebirges lag. Nachdem ihm Auffiel, dass wir dazu ein neues Auto bräuchten, hat er es fix storniert und das  p e r f e k t e  Hotel direkt am Hang des Keilbergs gebucht. Freude hoch zehn! Denn in dieses Hotel wollen wir schon seit Jahren - aber es war ständig ausgebucht. Jetzt hat er das letzte Zimmer ergattern können. Da bin ich wirklich froh, dass mein Freund schon Anfang August ans Snowboarden gedacht hat.

 Geärgert über .

__________

Herpes beim morgendlichen Blick in den Spiegel. Ernsthaft. Gibt es etwas schlimmeres? 
Außer ein riesen Pickel haha.
Zudem ärger ich mich selbst über mein schlechtes Zeitmanagement
Ich komme morgens überhaupt nicht aus dem Tee. Eine Stunde lang drücke ich die Snooz Taste auf meinem Wecker. Womit schon mal eine Stunde Zeit futsch ist. Dann trödel ich mit meinem Handy rum. Guck bei Instagram, Snapchat &Co was los ist &irgendwann hetze ich zum Auto. Mit mieser Frisur. Schlecht gelaunt. Und im Zeitstress.
Mein Augustziel ist es, dass Problem in den Griff zu bekommen. Aufstehen, nach dem ersten Weckerklingeln. Fertig machen &das Smartphone erst bei der ersten Tasse Kaffee in die Hand nehmen.

Ohrwurm der Woche

__________

Mein Sommerhit schlechthin, aber ich bin immer noch nicht genervt ihn zu hören. 
Im Gegenteil - sobald er im Radio läuft, wird die Lautstärke aufgedreht.

______________
Ich werd jetzt mit meinem Downton Abbey Marathon weitermachen . Entspannt auf dem Sofa sitzen. Meine Ikea Mandel Tarte in mich hineinstopfen. Bilder von Zweitausenirgendwas ansehen und in Erinnerungen schwelgen. Ab und zu muss das mal sein. Ich muss mich nur daran erinnern, dass ich zeitig ins Bett gehe. Denn morgen habe ich Frühdienst. Der Wecker klingelt zeitig.
Ich wünsche Euch noch einen grandiosen Sonntag

 












1 Kommentar: