Monthly Review . Mai

// // //

Hallo ihr Lieben❤

Es war im letzten Monat wieder sehr ruhig im Wonderland. Allerdings war auch viel los.
Der Mai war schneller vorbei, als ich gucken konnte.
Daher bekommt ihr jetzt einen grandiosen, kurzen Rückblick.
Mit Bildern und viel LaberRhabarber.


Was war los im Mai?
Mal abgesehen davon, dass der Monat wahnsinnig schnell verflogen ist und gefühlt nur aus zwei Wochen bestand.

Anfang Mai war ich zwei Tage in Hamburg zur Schulung. Wir durften das neue Head Quarter bestaunen &haben wieder mal viel gelernt, ein grandioses Training genossen &hatten super viel Spaß.
Ansonsten läuft es im Pandoraland auch ganz gut.
Die Tage bis zum 13.05. verflogen nur so. Dieses Jahr habe ich, nach einer halben Ewigkeit , meinen Geburtstag mal so richtig gefeiert. In Kombination mit dem ersten Teil unserer Umzugshelfer. Quasi eine Geburtstags-New-Home-Party. Meine Lieblingsmenschen aus Berlin waren da, meine Liebsten Nyer Görls &die Hälfte der Brb Gäng. Es war ziemlich grandios. Zwar sah die Wohnung am nächsten Tag dezent schlachtfeldmäßig aus, aber das haben wir, nach drei Stunden Schlaf, innerhalb von zwei Stunden wieder in Ordnung gebracht.
Wir haben Balkonien Fellnasensicher gemacht &die Katzen dürfen nun endlich auf den Balkon.
Da liegen sie jetzt auch gerade &lassen sich die Sonne auf´s Fell strahlen.
Zum Männertag waren wir im Ditschiland. Die Männer sind losgezogen und haben die Gegend unsicher gemacht.
Wir Mädels saßen gemütlich zusammen, hatte Spaß und haben den ein oder anderen Drink genossen. Blöderweise musste ich am nächsten Tag arbeiten, aber auch das hat gut funktioniert.
Im Mai war ich relativ oft in Kiel. Wohnungsübergabe. Die letzten Möbel loswerden. Wohnung putzen. 
Jetzt bin ich allerdings ziemlich froh, dass die Wohnung an die Nachmieter abgegeben ist. 
Nun freu ich mich riesig auf den Juni. Auf die Festivals. Und auf alles was noch kommt.
Ich habe sicherlich irgendwas spektakuläres vergessen. Allerdings muss ich mich jetzt erst mal fix fertig machen. Denn heute geht´s ins Ditschiland zur Geburtstagsfeier.
Die Spuren der gestrigen New-Home-Party 2.0 wurden beseitigt, der Lieblingsmann schläft noch. Zeit sich fertig zu machen.

Wie war Euer Mai? Habt ihr was grandioses erlebt?
Ich wünsch Euch entspannte Pfingsten. Genießt den zusätzlichen, freien Tag.














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen